Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 03.04.2021 > Ein Schwung in Stein...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

Ein Schwung in Stein

Allgemeine Zeitung Mainz vom 03.04.2021 / Leben

Das ist mal eine Geste - ein Gebäude wie eine einladende Handbewegung: Schaut her, so schön kann ein Schwung in Stein aussehen, wie die Sümer-Bank in Ankara. Es sei "eines der schönsten Gebäude", die in der Zeit entstanden, als Ankara sich als Hauptstadt der Türkei etablierte, heißt es in einem Artikel des Goethe-Instituts. Zur Abwechslung ein Tempel fürs Geld von dem Mann, der mit Kirchenbauten bekannt geworden war. Martin Elsaesser, 1884 als Sohn eines Theologen im baden-württembergischen Tübingen geboren, entwarf in seinem Leben Dutzende Gotteshäuser. Mit 21 Jahren durfte er seine erste Kirche bauen Die 1938 fertiggestellte Bank stammt aus einer ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ein Schwung in Stein erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 03.04.2021, Länge 811 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Ein Schwung in Stein
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Leben
Datum: 03.04.2021
Wörter: 811
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Architektur , Städtebau , Kirche und Religion , Elsaesser, Martin
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main