Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 03.04.2021 > "Wir haben die Lage im Griff"...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

"Wir haben die Lage im Griff"

Allgemeine Zeitung Mainz vom 03.04.2021 / Region

GAU-BICKELHEIM. Die Corona-Fälle in der Landmetzgerei Sutter sorgen für Aufsehen. Insbesondere in den Sozialen Medien ziehen einige User Parallelen zu dem Massenausbruch im Schlachtbetrieb Tönnies im Sommer 2020. Die über 2000 infizierten Tönnies-Mitarbeiter legten den Kreis Gütersloh über Wochen lahm. Und einige schreiben dem Gau-Bickelheimer Wurstproduzenten auch die Schuld für die am Mittwoch Nacht in Kraft getretene Ausgangssperre im Landkreis Alzey-Worms zu. Einblicke in den Betrieb, knapp zwei Wochen nach dem ersten Corona-Fall. "Langsam wird es besser", antwortet René Eckart, Mitgeschäftsführer bei Sutter, auf die Frage, wie es ihm geht. Die vergangenen Tage - spurlos seien sie nicht an ihm ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Wir haben die Lage im Griff" erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 03.04.2021, Länge 770 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Wir haben die Lage im Griff"
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 03.04.2021
Wörter: 770
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Kriminalität und Recht , Arbeitsschutz , Unternehmensführung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main