Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 03.04.2021 > "So lange wie möglich offen halten"...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

"So lange wie möglich offen halten"

Allgemeine Zeitung Mainz vom 03.04.2021 / Lokales

MAINZ. Wenn es im vergangenen Jahr einen kleinen Lichtblick in der Pandemie gab, dann die Tatsache, dass aus den Kitas wenige Corona-Infektionen gemeldet wurden. Wenn das Virus auch anderswo furchtbar wütete, schien es wenigstens unter den Jüngsten keine allzu große Verbreitung zu geben. Doch in einem fiesen Twist scheint sich diese Lage mit der britischen Mutante nun geändert zu haben. Es gebe vermehrt Übertragungen des Virus in den Kitas, berichtete der Mainzer Gesundheitsamtsleiter Dr. Dietmar Hoffmann unter der Woche in der Pressekonferenz zur Notbremse. An einer Kita hätten sich beispielsweise aus einem Indexfall 17 Infektionen entwickelt - und die Tests ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"So lange wie möglich offen halten" erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 03.04.2021, Länge 664 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "So lange wie möglich offen halten"
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 03.04.2021
Wörter: 664
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Zivilschutz , Kindergarten
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main