Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 20.03.2021 > "Hektik und Panikmache, das geht nicht"...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

"Hektik und Panikmache, das geht nicht"

Allgemeine Zeitung Mainz vom 20.03.2021 / Lokalsport

KAISERSLAUTERN. Während der 1. FC Kaiserslautern mit den Hufen scharrt, verschärft sich die Lage für die Roten Teufel in der Dritten Liga zunehmend. Besonders der überraschende 4:0-Auswärtserfolg von Kontrahent KFC Uerdingen im Nachholspiel in Meppen am Mittwochabend dürfte geschmerzt haben. Vor dem Schlüsselspiel bei Tabellennachbar Magdeburg (Samstag, 14 Uhr/SWR) ist der FCK damit auf den 18. Tabellenplatz abgerutscht. Wie Uerdingen, die nun auf dem rettenden 16. Platz stehen, hat der FCK allerdings noch ein Nachholspiel offen. Das gibt Hoffnung. Weitere Mutmacher braucht es jedoch dringend. Als solcher kann und soll auch Kapitän Jean Zimmer fungieren. Im Gespräch mit dieser ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Hektik und Panikmache, das geht nicht" erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 20.03.2021, Länge 596 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Hektik und Panikmache, das geht nicht"
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 20.03.2021
Wörter: 596
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Fußball , Interview , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main