Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 28.01.2021 > Tempo beim digitalen Aufrüsten...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

Tempo beim digitalen Aufrüsten

Allgemeine Zeitung Mainz vom 28.01.2021 / Lokales

BINGEN. Es war an der Zeit, die digitalen Muskeln spielen zu lassen. Im Ausschuss für Digitalisierung und Informationstechnik konnte die Verwaltung sich gleich mehrfach selbst loben. Oberbürgermeister Thomas Feser wies darauf hin, dass nicht nur an den Schulen, sondern auch in den Verwaltungsabläufen die Digitalisierung mit hohem Tempo vorangebracht werde, was sich die Stadt auch eine Stange Geld kosten lässt. "Wir sind auf einem sehr, sehr guten Weg", so Feser. Während viele andere Kommunen sich zögerlich gäben, habe Bingen bereits die erste digitale Stadtratssitzung über die Bühne gebracht. Für den schulischen Bereich, ergänzte Beigeordneter Sebastian Hamann, werde der Stadt von ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Tempo beim digitalen Aufrüsten erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 28.01.2021, Länge 637 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Tempo beim digitalen Aufrüsten
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 28.01.2021
Wörter: 637
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Lehrmittel , Digitalisierte Arbeitswelt , Digitalisierung , Schule
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main