Beck nicht mehr Boehringer-Berater

Allgemeine Zeitung Mainz vom 13.07.2018 / Wirtschaft

INGELHEIM. Es gibt eine Reihe von Ex-Politikern, die in die Wirtschaft wechselten. Der frühere hessische Ministerpräsident Roland Koch gehört dazu, der als Vorstandschef des Bilfinger-Konzerns jedoch krachend scheiterte. Die Wirtschaftskarriere eines anderen Ministerpräsidenten a. D. hingegen endete, bevor sie richtig begonnen hatte: Stefan Mappus (CDU), der in Baden-Württemberg über den Kauf des Energieversorgers ENBW und das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 gestolpert war, bat wegen des öffentlichen Drucks wenige Wochen nach seinem Dienstantritt beim Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck um seine Vertragsauflösung. Von 2013 an Mitglied des Beraterkreises Auch der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck stellte nach seiner Politikerkarriere sein Know-how in den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lobby, Medizin, Politiker, Manager-Führungskraft
Beitrag: Beck nicht mehr Boehringer-Berater
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 13.07.2018
Wörter: 468
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING