Marktführer bei Antipasti

Allgemeine Zeitung Mainz vom 16.12.2017 / Wirtschaft

TAUNUSSTEIN. Ob spanische Oliven, italienische Antipasti, griechisches Olivenöl, türkische Kapern oder Zutaten aus der asiatischen Küche - Feinkost Dittmann ist mit internationalen Spezialitäten bundesweit in so gut wie allen Lebensmittelgeschäften vertreten. "Wir managen die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohwarenanbau über die Produktion bis zum Vertrieb in einer Hand", berichtet Geschäftsführer Timm Reichold im Gespräch mit dieser Zeitung. So wurden im vergangenen Jahr rund 9000 Tonnen Oliven, 1600 Tonnen Sardellen und 5000 Tonnen Pfefferonen verarbeitet. "Als Familienbetrieb sind wir in der Lage, schnell neue Ideen umzusetzen", betont der Geschäftsführer Thorsten Reichold. So seien Innovationen wie Kräuteroliven, gefüllte Früchte, Oliven im Standbeutel oder ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Marktführer bei Antipasti
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 16.12.2017
Wörter: 528
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING