Ins kalte Wasser

Allgemeine Zeitung Mainz vom 16.12.2017 / Lokales

Für Retzheb Ahmet war es im wahrsten Sinne des Wortes ein Sprung ins kalte Wasser. Als der heute 17-Jährige in den Osterferien zum ersten Mal ins große Becken des "Opptimare"-Hallenbads kletterte, konnte er gerade einmal 15 Meter weit schwimmen. Seitdem hat sich in Ahmets Leben einiges verändert: Bis zu 1000 Meter legt der junge Gau-Bischofsheimer dank täglichem Training mittlerweile im nassen Element zurück und auch beruflich hat er seine Zelte nah am Wasser aufgeschlagen: Seit September macht Ahmet eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im Oppenheimer Hallenbad - sehr zur Freude seines Arbeitgebers, denn die Branche sucht händeringend nach Fachkräften. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ins kalte Wasser
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.12.2017
Wörter: 654
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING