Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 16.12.2017 > In der Papierfabrik wechselt der Chef...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

In der Papierfabrik wechselt der Chef

Allgemeine Zeitung Mainz vom 16.12.2017 / Lokales

KOSTHEIM. Einen neuen Chef bekommen die 500 Beschäftigten des Kostheimer Essity-Papierwerks. In der Belegschaft hat es sich längst herumgesprochen, jetzt erfährt es auch die Öffentlichkeit. Zum 1. Januar rückt Thorsten Becherer in die Position des Werksleiters auf. Der bisherige Leiter der Papierverarbeitungssektion löst Jan Wohbold ab, der vor drei Jahren nach Kostheim kam und nun in dem schwedischen Essity-Konzern eine neue Aufgabe übernehmen wird. Wohlbold trägt in Zukunft die Verantwortung für Arbeitssysteme in allen europäischen Essity-Werken. Thorsten Becherer ist seit 2013 in Kostheim der Verantwortliche für die Herstellung von Papierhandtüchern. Schon einmal machte er über das Werk hinaus, als innovativer ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

In der Papierfabrik wechselt der Chef erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 16.12.2017, Länge 391 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: In der Papierfabrik wechselt der Chef
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.12.2017
Wörter: 391
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Industrie , Arbeit und Sozialstaat , Manager-Führungskraft , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main