ausgestellt : Die alte Schreibmaschine

Allgemeine Zeitung Mainz vom 16.12.2017 / Region

NIEDERHEIMBACH (red). Im Besitz des Dorfmuseums "Heimbachtal" befindet sich eine alte Schreibmaschine. Wo mag sie einmal gestanden haben und wem hat sie treue Dienste geleistet? Stand sie in einer Anwaltskanzlei oder bei einem Notar? Kam sie einmal in einer Buchhaltung zum Einsatz und es wurden mit ihr unliebsame Rechnungen erstellt? Oder stand sie in der Praxis eines Arztes? Denkbar ist auch, dass sie einem Schriftsteller gehörte und mit ihr spannende Abenteuerberichte oder Romane erstellt wurden. Es könnten auch mit ihr im diplomatischen Dienst geheime Noten und Depeschen geschrieben worden sein. Alles denkbar! Es ist ein Geheimnis und wird im Dunkeln ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: ausgestellt : Die alte Schreibmaschine
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 16.12.2017
Wörter: 332
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING