Kleine Schwester fürs Atrium Hotel

Allgemeine Zeitung Mainz vom 11.10.2016 / Lokales

MAINZ/OESTRICH-WINKEL. Dr. Lothar Becker expandiert. Diesmal allerdings nicht mit der nächsten Erweiterung seines Atrium Hotels in Finthen, dem größten inhabergeführten Privathotel in Rheinland-Pfalz - Dr. Lothar Becker wagt den Schritt über den Rhein. In Oestrich-Winkel im Rheingau hat er das "Advena Hotel Jesuitengarten" gekauft. Geschäftsführerin ist Beckers Lebenspartnerin Diana Nägler, die bislang Geschäftsführerin der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH war. Der neue Name des Hauses lautet "Fine Living Hotel". Für Diana Nägler geht mit dem Erwerb des Hotels durch ihren Lebenspartner ein Traum in Erfüllung - schließlich kehrt sie damit zurück an die Stätte ihrer Kindheit. Ihre Eltern hatten das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft und Ernährung, Urlaub, Hotelporträt, Society
Beitrag: Kleine Schwester fürs Atrium Hotel
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 11.10.2016
Wörter: 341
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING