Pressearchiv > Allgemeine Zeitung Mainz > 26.08.2015 > Otto versteigert Busklappe - AUKTION Erlös kommt K...
Logo Allgemeine Zeitung Mainz

Otto versteigert Busklappe - AUKTION Erlös kommt Kinderschutzzentrum zugute / Mindestgebot 500 Euro

Allgemeine Zeitung Mainz vom 26.08.2015 / Lokales Alzey

MAINZ (mij). Kurz vor Torschluss der Otto-Schau am Sonntag, 30. August, im Alten Postlager bringt der Kultkomiker noch einmal Friesenkunst unters Volk. Veranstalter Mainzplus Citymarketing versteigert die von Otto Waalkes persönlich im Rahmen der Ausstellungseröffnung signierte Busklappe. Das Mindestgebot beträgt 500 Euro. Das Geld wird gespendet und kommt dem Kinderschutzzentrum Mainz zugute. Blickfang für Ausstellung Der bunte und mit vielen Ottifanten gestaltete Linienbus der MVG fährt seit Anfang Juli durch Mainz und Wiesbaden und dient als Blickfang und Werbeträger für die Ausstellung, die unter anderem Otto als bildenden Künstler zeigt. Das Mainzer Kinderschutzzentrum ist die Anlaufstelle für gewaltbedrohte Kinder und Familien. D ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Otto versteigert Busklappe - AUKTION Erlös kommt Kinderschutzzentrum zugute / Mindestgebot 500 Euro erschienen in Allgemeine Zeitung Mainz am 26.08.2015, Länge 208 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Otto versteigert Busklappe - AUKTION Erlös kommt Kinderschutzzentrum zugute / Mindestgebot 500 Euro
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokales Alzey
Datum: 26.08.2015
Wörter: 208
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kunstausstellung , Dienstleistung , mainzplus CITYMARKETING GmbH, Kinderschutzzentrum Mainz Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung kindlicher Entwicklung mbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main