Für immer Sandwichkind?

Main-Taunus-Kurier vom 06.04.2019 / Leben

Drei Kinder hat Jana Hilgert. Ihre achtjährigen Zwillingstöchter haben eine Lese-Rechtschreibschwäche, der dreijährige Sohn hat Neurodermitis. Hilgert arbeitet halbtags, ihr Mann ist beruflich häufig unterwegs und so kümmert sich die 42-Jährige meist im Alleingang um Nachwuchs, Haushalt und den Rest. Trotzdem steht die Frankfurterin seit zwei Wochen regelmäßig eine Stunde früher auf, um das große Fest zum 70. Geburtstag ihrer Mutter im Juni zu organisieren. Noch mit 42 die große Schwester, die alles organisiert Dabei hat sie zwei Geschwister, mit denen sie sich den Aufwand teilen könnte. Eigentlich liegt das nah, bestätigt Hilgert. Aber fragen will sie nicht - und weder ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft-Psychologie, Kind, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Für immer Sandwichkind?
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Leben
Datum: 06.04.2019
Wörter: 793
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING