Formel-1-Bonus für Formel-2-Debütant

Main-Taunus-Kurier vom 27.03.2019 / Sport

SAKHIR. Seiner ersten Formel-1-Probefahrt in Rot fiebert Mick Schumacher längst entgegen. Gleich nach seinem Debüt in der Nachwuchsklasse Formel 2 wird der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher seinen allerersten Test in der Königsklasse des Motorsports im Ferrari absolvieren. In Bahrain, wo sich sein Vater 2004 für die Scuderia als Premierensieger in den Ergebnislisten verewigt hatte, wird Mick Schumacher am nächsten Dienstag den SF90 probefahren und dann an Sebastian Vettel übergeben. Der 20-Jährige darf tags darauf für das Partnerteam Alfa Romeo in Sakhir gleich weitertesten. "Ich bin natürlich total aufgeregt und möchte mich bei Ferrari und Alfa Romeo für diese Gelegenheit ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Kraftfahrzeug, Sportler, Motorsport
Beitrag: Formel-1-Bonus für Formel-2-Debütant
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 27.03.2019
Wörter: 577
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING