"Menschenleben? Egal!"

Main-Taunus-Kurier vom 27.03.2019 / Panorama

BERLIN. Erneut haben Richter zwei Raser in Berlin wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Einer der Männer reagierte mit Kopfschütteln und sarkastischem Lachen, der andere mit aufgesetzter Gelassenheit. Die beiden Unfallfahrer vom Berliner Ku′damm schienen es kaum fassen zu können, dass sie nun schon zum zweiten Mal als Mörder verurteilt wurden und dauerhaft hinter Gitter sollen. Seit drei Jahren sitzen sie bereits in Untersuchungshaft. Ihr illegales Autorennen mit einem unbeteiligten Toten wird wohl erneut ein Fall für den Bundesgerichtshof (BGH). Gleich nach der Urteilsverkündung legte einer der Verteidiger Revision ein. Wie damals, als das Landgericht - deutschlandweit erstmals in einem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mord, Transport und Verkehr, Prozess, Berlin
Beitrag: "Menschenleben? Egal!"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Panorama
Datum: 27.03.2019
Wörter: 425
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING