Vereine sparen 1200 Euro Scharfsinniger Philosoph an der Bierbude

Main-Taunus-Kurier vom 09.03.2019 / Lokales

EPPSTEIN (rik). Sämtliche Vereine werden seit diesem Jahr davon befreit, Pachtzinsen für die Nutzung von Fußball- oder Tennisplätzen zu bezahlen, teilt Bürgermeister Alexander Simon (CDU) mit. Während drei Vereine bereits zuvor keine Geldleistungen zu erbringen hatten, galt dies für vier weitere Vereine bislang nicht. Seit Anfang dieses Jahres wird nun auch für diese kein Pachtzins mehr erhoben, was zu einer Entlastung der Sportvereine in Höhe von jährlich insgesamt knapp 1200 Euro führe. Aufgrund der städtischen Vereinsfördersatzung können Vereine und Kirchengemeinden Dienstleistungen des Bauhofs oder von Hausmeistern in Anspruch nehmen. 575 Arbeitsstunden seien im vergangenen Jahr in diesem Rahmen geleistet worden, b ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kleinkunst, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Vereine sparen 1200 Euro Scharfsinniger Philosoph an der Bierbude
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.03.2019
Wörter: 631
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING