Eine GroKo und viele Fragen

Main-Taunus-Kurier vom 09.03.2019 / Politik

BERLIN/MÜNCHEN. Es ist die Endzeit der Ära von Angela Merkel - aber keiner weiß, wie lange sie dauert. Genau ein Jahr ist die neue große Koalition der Kanzlerin am 14. März im Amt. Doch nicht ausgeschlossen, dass die Regierung auseinanderfliegt, wenn die SPD nach der Europawahl Ende Mai die Nerven verliert. Oder die Sozialdemokraten im Herbst die Scheidungsklausel im Koalitionsvertrag nutzen, um sich in der Opposition zu regenerieren. Doch aus CDU, CSU und SPD sind nach dem verflixten ersten Jahr der ungeliebten GroKo auch ganz andere Signale zu hören. Die Angst vor dem Zorn der Wähler Es könnte die Angst vor ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Koalition, Politiker, Regierung
Beitrag: Eine GroKo und viele Fragen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 09.03.2019
Wörter: 574
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING