"Waren früher die Frauen lustlos, sind es nun die Männer"

Main-Taunus-Kurier vom 09.03.2019 / Leben

Die Paar- und Sexualtherapeutin Heike Melzer untersucht die Folgen des digital beschleunigten Sex im 21. Jahrhundert. Internetpornos und Cybersex haben für Liebe, Beziehungen und Partnerschaften erhebliche Folgen. Frau Melzer, der Begriff "sexuelle Revolution" kam Mitte der sechziger Jahre auf, als Studierende und nackte Kommunarden gegen die spießige Sexualmoral ihrer Eltern protestierten. Ihr Buch behandelt Sexualität in der Cyber-Ära und trägt den Untertitel "Die neue sexuelle Revolution". Erleben wir wirklich eine solche? Ja - unter anderen Vorzeichen. Ende der sechziger Jahre ging es um Freiheit: Durch die Pille wurde der Sex entkoppelt von der Fortpflanzung und dem Damoklesschwert einer unfreiwilligen Schwangerschaft. K ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft-Psychologie, Familie und Partnerschaft, Sexualität, Sexualstraftat
Beitrag: "Waren früher die Frauen lustlos, sind es nun die Männer"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Leben
Datum: 09.03.2019
Wörter: 959
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING