Wartezeit bis zu sechs Monate

Main-Taunus-Kurier vom 26.02.2019 / Region

FRANKFURT. Wenn die Frankfurter Allgemeinärztin Kerstin Ehrlich Patienten zu einem Facharzt überweisen will, macht sie oft die Erfahrung: "Die Wartezeiten bei Fachärzten sind in der Regel drei bis vier Monate", sagt die Ärztin. "Am schwierigsten ist es bei Psychiatern und Rheumatologen, dort bekommen die Patienten häufig gar keinen Termin oder nur mit sehr langer Wartezeit: bis zu sechs Monaten!" Wenn es dringend ist, vereinbart Kerstin Ehrlich selbst einen Termin bei einem Kollegen, den sie persönlich kennt. "Dann klappt es meistens innerhalb weniger Tage." Die Zwänge ihrer Facharztkollegen versteht sie durchaus: "Für viele Praxen lohnt es sich einfach nicht, noch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesundheitswesen, Krankheit, Patientenschutz, Arbeit und Sozialstaat
Beitrag: Wartezeit bis zu sechs Monate
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 26.02.2019
Wörter: 442
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING