Neue Rolle als Fan und Mutmacherin

Main-Taunus-Kurier vom 26.02.2019 / Sport

PRUSZKOW (dpa). Auf die fast schon sicheren Medaillen von Kristina Vogel können die deutschen Bahnrad-Asse nicht mehr zählen, auf ihre moralische Unterstützung schon. "Ich bin froh, dass ich da sein und aus nächster Nähe anfeuern kann. Ich bin immer noch dabei, diesmal halt als Fan-Girl und Groupie am Rande der Bahn", sagte die langjährige Sieggarantin vor der am Mittwoch beginnenden Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow. Trotz ihres tragischen Trainingsunfalls vor sieben Monaten in Cottbus ist der Bahnradsport für die seitdem querschnittsgelähmte Doppel-Olympiasiegerin weiterhin eine Herzensangelegenheit. Nicht nur als Fan, sondern auch als Co-Kommentatorin im TV-Kanal des Radsport-Weltverbandes UCI sowie als Athletensprecherin ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Vogel, Kristina, Welt (Internationales), Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Neue Rolle als Fan und Mutmacherin
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 26.02.2019
Wörter: 413
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING