Mehr als ein bisschen Frieden?

Main-Taunus-Kurier vom 26.02.2019 / Politik

HANOI. Zwei Brandstifter, die sich jetzt als Feuerwehrleute präsentieren: Erst versetzte Kim Jong Un die Welt mit seinen Atom- und Raketentests in Angst und Schrecken, dann drohte Donald Trump dem "kleinen Raketenmann" mit "Feuer und Wut" die "völlige Vernichtung" an. Bannte der historische erste Gipfel des US-Präsidenten mit Nordkoreas Machthaber im Juni 2018 in Singapur die unmittelbare Kriegsgefahr, soll das zweite Treffen am Mittwoch und Donnerstag in Hanoi symbolisch Frieden stiften - auch wenn das Ziel der atomaren Abrüstung auf die lange Bank geschoben wird. Zwei, die den großen Auftritt lieben Beide Staatsmänner lieben den großen Auftritt. So wäre denkbar, dass ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Atomwaffen, Internationale Politik, Trump, Donald, USA
Beitrag: Mehr als ein bisschen Frieden?
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 26.02.2019
Wörter: 552
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING