Komplettpaket kostet fünf Millionen Euro

Main-Taunus-Kurier vom 26.02.2019 / Lokales

WIESBADEN. Es war ein hartes Urteil, dass die Jugendlichen in Wiesbaden in einer repräsentativen Umfrage unter den 14- bis 18-Jährigen gefällt haben: Von den mehr als 1000 befragten jungen Menschen haben in der Umfrage der Stadt Ende 2016 nur 54 Prozent angegeben, gerne in der hessischen Landeshauptstadt zu leben. Das Gefühl von "Machtlosigkeit" ist unter dieser Gruppe stark ausgeprägt, sie wünschen sich zudem einen besseren öffentlichen Nahverkehr und mehr Möglichkeiten im öffentlichen Raum, sich zu treffen, und - vor allem finanziell schlechter gestellte Jugendliche - sind unzufrieden mit den Freizeitangeboten in der Stadt. Sozialdezernent Christoph Manjura (SPD) hat diese, schon ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentliche Verwaltung, Jugendkriminalität, Jugend, Stadt
Beitrag: Komplettpaket kostet fünf Millionen Euro
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 26.02.2019
Wörter: 492
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING