Die Stadt, die Luft und der Tod

Main-Taunus-Kurier vom 26.02.2019 / Politik

DARMSTADT/KARLSRUHE/ MAINZ. Fahrt zur "Akademie der Wissenschaften" in Mainz. Zugegeben: mit dem Auto, auch noch Diesel, immer mit schlechtem Gewissen. Die Akademie liegt nur einen Steinwurf entfernt von einer heftig befahrenen Hauptverkehrsader. Nebenan ein Supermarkt mit großem Parkplatz. Man kommt auch mit dem Bus hierher. Aber: Wochenendeinkauf? Und was wird mit der alten Dame, die so froh ist, dass sie vor der Supermarkttür parken kann, weil sie es anders nicht mehr schafft? Im Akademiegebäude, beim Symposium "Luftschadstoffe: Gesundheitsgefahren und technologische Lösungen" ist von rund 124 000 vorzeitigen Sterbefällen durch Luftschadstoffe die Rede. Alleine in Deutschland. Pro Jahr. Eine Professorin und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Umweltbelastung-Luft, Energie und Rohstoff, Transport und Verkehr, Welt (Internationales)
Beitrag: Die Stadt, die Luft und der Tod
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 26.02.2019
Wörter: 1116
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING