Tränen der Rührung beim OB

Main-Taunus-Kurier vom 23.02.2019 / Lokales

WIESBADEN. "Fröhlichkeit und Spaß in der Fassenacht wollen wohl organisiert sein", rief Oberbürgermeister Sven Gerich den Karnevalisten im Festsaal des Rathauses zu. Er verlieh am Donnerstagabend 40 städtische Orden. Orden gab es dafür, dass die fünfte Jahreszeit mit all′ ihren Sitzungen und Umzügen in dieser Stadt so gut gemanagt wird. Gerich lobte den Einsatz derer, die sich als Ordensverwalter, Spendeneinwerber, Schatzmeister und Schatzmeisterinnen oder Minister in den Komitees einsetzen, die Tanzgruppen betreuen, Blasmusik machen oder die sich bei Großveranstaltungen ihres Vereins um die Bewirtung kümmern. Diese Menschen würden jedes Jahr dazu beitragen, dass "unsere Fassenacht noch ein bisschen bunter, manchmal ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gerich, Sven
Beitrag: Tränen der Rührung beim OB
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 23.02.2019
Wörter: 479
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING