Sammlerstücke unter Strom

Main-Taunus-Kurier vom 23.02.2019 / Motor

Noch ist das Interesse am Old- und Youngtimer hoch. Doch wie wird sich das bei E-Autos entwickeln? Während heute auch gewöhnliche Autos von gestern als geschätzte Klassiker beständig im Wert steigen, ist unklar, ob auch Elektroautos später Rendite abwerfen. Viele Experten zweifeln daran: "Der Sammlermarkt wird sich allein aufgrund der demographischen Entwicklung weiter ändern", prognostiziert Marktbeobachter Dietrich Hatlapa aus London. Er verfolgt die Oldtimerpreise mit Indizes wie Analysten die Aktienkurse. Attraktives Design, viel PS und kleine Auflage Wer Autos als Anlage-Objekt sieht, dem legt der Spezialist Hatlapa für Elektroautos im Prinzip dieselbe Strategie nahe wie für konventionelle Klassiker: "Seltenheit und geringe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Elektroauto, Fahrbericht, Sammelgebiet, Betriebswirtschaft
Beitrag: Sammlerstücke unter Strom
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Motor
Datum: 23.02.2019
Wörter: 453
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING