Läuft im Schneckenpark etwas schief?

Main-Taunus-Kurier vom 23.02.2019 / Lokales Flörsheim

FLÖRSHEIM. Die Vorfälle im Christian-Georg-Schütz-Park vom vorvergangenen Freitagabend (wir berichteten) haben auch die Politik alarmiert. Nachdem die Beamten wegen Streitereien innerhalb einer Gruppe von Jugendlichen alarmiert worden war, kam es nicht nur zu einer Widerstandshandlung gegen einen Polizeibeamten, es wurde auch die Heckscheibe des Streifenwagens zerstört. Ein für Flörsheimer Verhältnisse ungewöhnlicher Vorgang, der nun auch in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses thematisiert wurde. Den Vorfall in dem Park habe man schon zum Anlass genommen, Gespräche zwischen Ordnungsamt, Polizei, Bürgermeister und städtischer Jugendarbeit zu führen, berichtete Erster Stadtrat Sven Heß (Galf). Man wolle schon im möglicherweise frühen Stadium von bedenklichen Entwicklungen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Polizei, Droge, Jugendkriminalität, Freizeit
Beitrag: Läuft im Schneckenpark etwas schief?
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Flörsheim
Datum: 23.02.2019
Wörter: 615
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING