Die Unterschätzte

Main-Taunus-Kurier vom 23.02.2019 / Leben

Die große Familie der Asterngewächse hält immer wieder Überraschungen bereit. So etwa auch, dass die distelartige Artischocke auch zur Familie gehört. Der botanische Name der Pflanze lautet Cyanara, genau wie eine schöne Nymphe aus Griechenland hieß, der die liebe zum Verhängnis wurde - wie so oft in der griechischen Mythologie. Einst verliebte sich der mächtige Zeus in die attraktive Frau und als sie ihn abwies, verwandelte der zornige Gott sie aus Rache in eine stachelige Artischocke. Von den 14 verschiedenen Arten, die es weltweit gibt, werden in unseren Gärten zwei angebaut, die Verwendung als Gemüse, Heilpflanze oder als dekorative Großstaude ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Grünanlage, Landwirtschaft
Beitrag: Die Unterschätzte
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Leben
Datum: 23.02.2019
Wörter: 1074
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING