Die beste Suppe der Welt

Main-Taunus-Kurier vom 23.02.2019 / Lokales

ELTVILLE. Die beste Köchin der Welt liebt den Kundenkontakt. Während ihre Mitarbeiter letzte Verfeinerungen an der Speise vornehmen, erklärt Ana Roa , wie diese zu genießen ist: "Sie trinken die Brühe aus der Schale und essen anschließend den Knödel." Die Brühe ist aus Rinderzunge zubereitet und sozusagen "Abfallprodukt" eines anderen Gerichts, das die sympathische Slowenin für das Rheingau Gourmet & Wein Festival zubereitet hat. Nachhaltigkeit in Form von bewusster Ressourcenverwertung spielt also auch in der höchsten Küchenliga eine Rolle. Dazu zählt Roa unbestritten. Im Jahr 2017 wurde sie mit dem Titel "Beste Köchin der Welt" ausgezeichnet, bei der Welcome-Party ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Gastronomie, Festival
Beitrag: Die beste Suppe der Welt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 23.02.2019
Wörter: 515
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING