22 Säcke Hollywoodschnee und 30 Flaschen Theaterblut

Main-Taunus-Kurier vom 23.02.2019 / Lokales

WIESBADEN. Über den Kaufmannsladen ging in der Kindheit von Bettina Quiering und Ursula Kleinschmidt nichts. Damals kannten die beiden sich noch nicht, heute arbeiten sie als Kolleginnen im Einkauf des Hessischen Staatstheaters - und haben dort wesentlich mehr zu tun, als einen Kaufmannsladen zu bestücken. Denn ihr Aufgabenfeld umfasst die Beschaffung von jeglichem Bedarf für alle Werkstätten und Abteilungen des Hauses wie Beleuchtung, Ton, Schlosserei, Maske, Malsaal und Kascheurabteilung, Schreinerei, Dekoration und Kostüme sowie für das Orchester, die Verwaltung und die Theaterkasse. Shopping-Touren finden hierfür nicht statt, die Einkäuferinnen arbeiten nahezu ausschließlich am PC, der gelegentlich auch mal für ausgiebige ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Theater
Beitrag: 22 Säcke Hollywoodschnee und 30 Flaschen Theaterblut
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 23.02.2019
Wörter: 445
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING