Supermarkt trifft Super-Bio

Main-Taunus-Kurier vom 16.02.2019 / Politik

Es ist wie mit den Birkenstock-Schuhen: Die früheren "Jesuslatschen" schlappen heute über Laufstege und Shoppingmeilen. Und so geht es auch den Bio-Lebensmitteln. Vorbei die Zeit, in der sie für krümelige Haferkekse standen, bei dessen Genuss das Gewissen am besten schmeckte - heutzutage heißt es: Bio boomt. Die Zahlen sprechen für sich: 2007 betrug der Umsatz mit Bio-Produkten noch 5,3 Milliarden Euro, 2017 waren es 10,4 Milliarden - und 2018 knapp 11 Milliarden. Die Hälfte der Bundesbürger kaufen laut Landwirtschaftsministeriums gelegentlich Lebensmittel aus biologischer Erzeugung, 25 Prozent sogar häufig. Trotzdem liegt das Ziel der Bundesregierung, 20 Prozent Ökolandbau zu ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ökologie und Landwirtschaft, Lebensmittel, Gütesiegel, Umweltschutz
Beitrag: Supermarkt trifft Super-Bio
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 16.02.2019
Wörter: 492
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING