Was wäre Wiesbaden ohne sie?

Main-Taunus-Kurier vom 08.02.2019 / Lokales

WIESBADEN. Der Anlass des Zusammentreffens im Festsaal des Rathauses war die Auszeichnung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Gewerbetreibenden, die sich in besonderer Weise für die Stadt Wiesbaden und das Land Hessen verdient gemacht haben. Sie wurden für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit oder der Jugend im Besonderen sowie für mehrjähriges Firmenbestehen ausgezeichnet. Was wäre unsere Stadt ohne das Engagement der Ehrenamtler? Diese Auszeichnungen sind eine Wertschätzung dessen, was sie tun. Mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Sven Gerich die Anwesenden. Mit Gerich zusammen hielt Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel die Laudationes für die Geehrten. Die Bürgermedaille der Landeshauptstadt Wiesbaden in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verein, Sponsoring, Innenpolitik und Staat, Stadt
Beitrag: Was wäre Wiesbaden ohne sie?
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 08.02.2019
Wörter: 443
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING