Beistand vom Präsidenten

Main-Taunus-Kurier vom 08.02.2019 / Region

FRANKFURT. An der langen Tafel ist gemütlich eingedeckt, auf dem Tisch sind Kaffeetassen und Kuchen platziert. Die Menschen, die in einem Café unweit von Römer und Paulskirche versammelt sind, sind so bunt wie die Bevölkerung der Bankenstadt, in der jeder zweite Einwohner einen Migrationshintergrund hat. Frauen mit Kopftuch oder ohne, Gesichter mit heller oder dunkler Hautfarbe - und alle warten auf Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der an der Frankfurter Kaffeetafel über Integration und Zuwanderung, aber auch über Sicherheit sprechen will. Nassif Khalil ist einer der Kaffeegäste des Bundespräsidenten. Der Mann mit dem grau-melierten Kurzhaarschnitt ist Migrationsbeauftragter bei der Frankfurter Polizei. Polizisten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Polizei, Bevölkerung und Ausländer, Extremismus, Steinmeier, Frank-Walter
Beitrag: Beistand vom Präsidenten
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 08.02.2019
Wörter: 491
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING