"Fernbeziehung" auf dem Rad

Main-Taunus-Kurier vom 08.02.2019 / Lokalsport

WIESBADEN. Rund 250 Kilometer. So weit wohnen Nina Roth und Vanessa Mauckner voneinander entfernt. Dennoch spielt das Duo beim RSV Kostheim in der Bundesliga zusammen Radpolo. Und das mit großem Erfolg: In der vergangenen Saison haben Mauckner/Roth die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Als jüngste Mannschaft, vor über 500 Zuschauern im Finalturnier. "Das war etwas Besonderes. Damit hatten wir selbst nicht gerechnet", sagt die 20-jährige Nina Roth, die mit Vanessa Mauckner am ersten Spieltag der neuen Saison drei Siege bei einer Niederlage einfuhr - und nun am Samstag im Halbfinale des Deutschlandpokals spielt. Duo hat in der vergangenen Saison 130 Treffer erzielt Begonnen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Fernbeziehung" auf dem Rad
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 08.02.2019
Wörter: 605
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING