2 Nur gar nicht bauen ist sauberer | Main-Taunus-Kurier
 

Nur gar nicht bauen ist sauberer

Main-Taunus-Kurier vom 31.01.2019 / Lokales

WIESBADEN. Das Projekt Müllheizkraftwerk hat im anstehenden Genehmigungsprozess offenbar gute Karten, einen großen Schritt in Richtung Umsetzung zu machen. Dies war eine Erkenntnis aus den neuesten Sachstandsberichten zum Bauvorhaben, die am Dienstag im Umweltausschuss vorgestellt wurden. Eine weitere Erkenntnis: Unumstritten wird das von Entsorgungsunternehmer Steffen Gurdulic angestoßene Kraftwerk am Deponiegelände auch in Zukunft nicht sein. Obwohl die Betreiberseite mittlerweile strenge Vorgaben in Sachen Schadstoffemissionen akzeptiert hat, stehen insbesondere die Grünen der Müllverbrennung in Wiesbaden weiterhin mehr als kritisch gegenüber. Dass Steffen Gurdulic bei seinem Eingangsstatement vor dem Ausschuss die geplante Anlage als "eine der modernsten Deutschlands" hervorhob, war wenig überraschend. D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energie und Rohstoff, Umwelt, Knettenbrech + Gurdulic Service GmbH, ESWE Versorgungs AG
Beitrag: Nur gar nicht bauen ist sauberer
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 31.01.2019
Wörter: 621
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING