2 Drei auf einen Streich | Main-Taunus-Kurier
 

Drei auf einen Streich

Main-Taunus-Kurier vom 31.01.2019 / Film

Bei den Pressevorführungen von "Plötzlich Familie" in den USA lief ein Clip mit Sean Anders, dem Drehbuchautor und Regisseur des Familienfilms. Er erklärte, wie wichtig ihm die Mischung aus Komödie und Drama sei. Er erzähle eine wahre Geschichte, nämlich die seiner eigenen Familie, sagte er. Zusammen mit seiner Frau habe er drei ältere Kinder adoptiert und sei so auf die Idee einer Hollywood-Familienkomödie zum Thema gekommen. Anders′ kleines Video nahm gut die Stimmung der folgenden zwei Stunden vorweg: aufrichtig, aber auch ein wenig manipulativ. Wie lässt sich schließlich gegen einen Film argumentieren, der das Herz so offensichtlich am rechten Fleck ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Familie und Partnerschaft, Filmkritik
Beitrag: Drei auf einen Streich
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Film
Datum: 31.01.2019
Wörter: 425
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING