Neue Runde im Endlos-Drama

Main-Taunus-Kurier vom 29.01.2019 / Politik

LONDON. Das Brexit-Drama steuert auf einen neuen Showdown zu. Nachdem der Brexit-Deal von Premierministerin Theresa May vor zwei Wochen mit großer Mehrheit abgelehnt wurde, stimmt das Unterhaus am heutigen Dienstag darüber ab, wie es weiter gehen soll. So wie die Dinge stehen, wird Großbritannien in genau zwei Monaten, am 29. März um Mitternacht, die Europäische Union verlassen. Doch wenn bis dahin kein Austrittsvertrag ratifiziert ist, droht dem Königreich ein Chaos-Brexit. Am Dienstag haben die Abgeordneten die Gelegenheit, der Exekutive zu sagen, welche Schritte sie unternehmen soll. Der Machtkampf zwischen rebellischen Hinterbänklern und einer schwachen Premierministerin erreicht den Höhepunkt, an dem ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: EU-Mitgliedstaat, Innenpolitik und Staat, Europapolitik, Europäische Union
Beitrag: Neue Runde im Endlos-Drama
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 29.01.2019
Wörter: 649
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING