Kommt Ersatz für Andrist?

Main-Taunus-Kurier vom 29.01.2019 / Lokalsport

WIESBADEN. Das Signal ist gesetzt: Der 3:2-Erfolg bei Ex-Bundesligist Energie Cottbus kann für die Drittliga-Fußballer des SV Wehen Wiesbaden zur Schwungfeder für einen Vorstoß in Richtung der Topränge werden, während sich der ambitionierte Rangvierte KFC Uerdingen nach dem 0:3 gegen Würzburg von Trainer Stefan Krämer getrennt hat. "Wie wir in der ersten Hälfte sowohl in der Defensive als auch in der Offensive gespielt haben, das war definitiv beeindruckend. Das macht Mut", lobt Christian Hock. Doch der Sportdirektor des SVWW kehrt auch die Sorglosigkeit der zweiten Hälfte nicht unter den Teppich: "Nach dem 3:0 ging es ein bisschen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kommt Ersatz für Andrist?
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 29.01.2019
Wörter: 490
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING