Das Zeugnis der Handballer

Main-Taunus-Kurier vom 29.01.2019 / Sport

HERNING. Bundestrainer Christian Prokop ist "stolz" auf seine Handballer. Auf deren Leistung, aber auch auf Einstellung und Disziplin. 18 Spieler setzte er bei dieser Heim-WM ein, die mit Platz vier endete. Diese Mannschaft ließ eine Nation vom großen Coup träumen. Starke Spieler, sympathische Charaktere. Im Halbfinale und dem Spiel um Platz drei wurde aber auch deutlich, dass dieser Truppe zur absoluten Spitze noch etwas fehlt. Defensiv sind die Deutschen top, im Angriff mangelt es unter anderem an der prägenden Figur im Rückraum. Das Zeugnis von Prokops Auserwählten: Andreas Wolff (10 Spiele/35 Prozent gehaltene Bälle): Ordentliche Auftritte, aber keine überragenden. Es ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Wiencek, Patrick (Handballspieler), Pekeler, Hendrik (Handballspieler), Prokop, Christian (Handballtrainer)
Beitrag: Das Zeugnis der Handballer
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 29.01.2019
Wörter: 812
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING