"Hoffentlich kommt die Wahrheit ans Licht"

Main-Taunus-Kurier vom 29.01.2019 / Lokales

WIESBADEN/LORCH. Von Außen betrachtet erscheinen die Antworten der Angehörigen in ihrer Summe als emotionales Bollwerk. Und das soll nicht durchdrungen werden. "Für uns war und ist es ein Unglücksfall gewesen," sagt der Bruder des Angeklagten Michael D. am Montag. Was denn sonst sollte es gewesen sein? Und überhaupt: "So genau habe ich da nicht gefragt". In über 21 Jahren will kein anderer Gedanke bei ihm auch nur ganz sachte angeklopft haben - hey, könnte es auch anders gewesen sein? Schwer vorstellbar, dass sich keine Fragen aufgedrängt haben sollen. Das emotionale Bollwerk erklärt auch, dass so manches in der Zeugenaussage ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mord
Beitrag: "Hoffentlich kommt die Wahrheit ans Licht"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 29.01.2019
Wörter: 505
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING