Hosseins Traum vom Unmöglichen - BIEBRICH 02 Nach seiner Flucht aus dem Iran will der 17-Jährige in Deutschland Fußballprofi werden

Main-Taunus-Kurier vom 24.12.2014 / Regionalsport

Von Nina Henrich Wiesbaden . Wenn irgendjemand Hossein Atai heute Abend einen Profivertrag bei einem Fußball-Bundesligisten unter den Tannenbaum legen würde - er würde ihn womöglich nicht annehmen. Und das, obwohl es sein größter Wunsch ist, Profifußballer zu werden, sein Lebensziel. Das allein unterscheidet den 17-jährigen gebürtigen Afghanen vermutlich kaum von den meisten seiner männlichen Altersgenossen. Seine Geschichte und sein unbändiger Wille, mit dem er sich diesen Traum selbst verwirklichen will, allerdings schon. "Ich will Fußballprofi hier in Deutschland werden. Das ist nahezu unmöglich. Und genau das liebe ich", sagt Hossein und vergleicht sein Vorhaben mit seiner Flucht aus dem Iran. D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Asyl, Fußball, Iran, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hosseins Traum vom Unmöglichen - BIEBRICH 02 Nach seiner Flucht aus dem Iran will der 17-Jährige in Deutschland Fußballprofi werden
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 24.12.2014
Wörter: 702
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING