Martin Papaja entscheidet rassiges Derby - KREISLIGA A WIESBADEN Schierstein 08 bezwingt TuS Dotzheim vor 280 begeisterten Zuschauern 2:1 / Italia zaubert und verstärkt sich

Main-Taunus-Kurier vom 15.12.2014 / Regionalsport

Wiesbaden (nn). Der Amateurfußball boomt. Zumindest in Schierstein, wo sich A-Ligist FSV 08 vor 280 Zuschauern mit dem TuS Dotzheim ein packendes Derby lieferte. Die 08er gewannen durch das Strafstoßtor von Martin Papaja mit 2:1. SV Wiesbaden II - SV Italia 2:5 (0:2). - Die Azzurri wie aus einem Guss. Mohamed Tajjiou (3), Daniele Vargiu und Spiridon Vergos bewerkstelligten eine 5:0-Führung. "Eine Topleistung", frohlockte Italia-Coach Hartmut Freudenberg und kündigte während der Winterpause neben den Torhütern Patricio Criscione (zuletzt Spvgg. Amöneburg) und Giovanni Bufone (FC Bierstadt II) noch vier bis fünf starke Feldspieler-Zugänge an. "Für diese Liga ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Martin Papaja entscheidet rassiges Derby - KREISLIGA A WIESBADEN Schierstein 08 bezwingt TuS Dotzheim vor 280 begeisterten Zuschauern 2:1 / Italia zaubert und verstärkt sich
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 15.12.2014
Wörter: 392
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING