Elektrisierende Rätsel in mysteriösem Schloss - MOBILSPIELE "Teslagrad" soll WII-U-Erfolg auf der 3DS-Konsole wiederholen / Unverwüstliche Pokémons

Main-Taunus-Kurier vom 15.12.2014 / Multimedia

Von Benjamin Krüger Berlin. Pokémon ist ein Phänomen. Seit 1996 erscheinen die Taschenmonster-Rollenspiele immer im Doppelpack. Obwohl sich am Spielprinzip kaum etwas verändert hat, sammeln weltweit zahllose Fans die kleinen Monster, um sie für Duelle zu trainieren. Die neusten Ableger für den Nintendo 3DS tragen die Namen "Pokémon Omega Rubin" und "Pokemón Alpha Saphir". Der Spieler beginnt seinen langen Weg zur Meisterschaft diesmal in der Hoenn-Region. Nach kurzer Zeit wird dabei ein Sammeltrieb einsetzen, der über Dutzende Stunden fesselt. Abseits des Hauptspiels können Spieler ihre Pokémon tauschen oder sich duellieren. Neu ist die Einrichtung einer eigenen Geheimbasis, die sich frei gestalten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Elektronisches Spiel, Spielekritik, Nintendo Co. Ltd., Kyoto, Spielwaren
Beitrag: Elektrisierende Rätsel in mysteriösem Schloss - MOBILSPIELE "Teslagrad" soll WII-U-Erfolg auf der 3DS-Konsole wiederholen / Unverwüstliche Pokémons
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Multimedia
Datum: 15.12.2014
Wörter: 560
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING