Deflationsgeheul

Main-Taunus-Kurier vom 15.12.2014 / Wirtschaft

Stefan Wolff D ie Meinungen an der Börse ändern sich schnell. Doch so schnell wie beim Ölpreis passiert das selten. Öl befindet sich weiter im freien Fall. Das vor allem in den USA gehandelte WTI-Leichtöl ist unter die Marke von 60 Dollar je Fass gefallen. Das für unsere Breiten wichtige Nordseeöl der Sorte Brent kostet weniger als 65 Dollar. Vor ein paar Wochen noch waren die niedrigen Preise als unverhofftes aber nicht weniger willkommenes Konjunkturpaket gepriesen worden. Inzwischen hat sich die Tonlage geändert. Das billige Öl komme als Vorbote einer Rezession daher, heißt es nun. Außerdem bremsten die Energiepreise die Inflationsrate. ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konjunktur, Geldpolitik, Energiepreis, Rohstoffmarkt
Beitrag: Deflationsgeheul
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 15.12.2014
Wörter: 244
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING