Das Buch unter dem Baum - AUFGELESENES Noch ein paar Empfehlungen

Main-Taunus-Kurier vom 15.12.2014 / Kultur

Von Viola Bolduan WIESBADEN . Da wir dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels glauben, wenn er gerade jetzt aufgrund einer Umfrage feststellt, dass der Deutschen liebstes Weihnachtsgeschenk (sowohl aktiv wie passiv) noch immer das Buch sei, kehren wir noch ein paar auf dem Schreibtisch liegen gelassene Lektüren zusammen, die sich - ob es sich nun um ein schmales Bändchen handelt oder einen mächtigen Schmöker - auf den letzten Metern noch empfehlen wollen. Achtung vor Türen! Am Weihnachtlichsten darunter öffnen sich "Tödliche Türchen", nämlich 24 Weihnachtskrimis aus Hessen aus dem rheinland-pfälzischen Leinpfad-Verlag in Ingelheim. Dass sich dort auch Weihnachtskrimis aus der Pfalz sammeln, v ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medien, Buchkritik, Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Das Buch unter dem Baum - AUFGELESENES Noch ein paar Empfehlungen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 15.12.2014
Wörter: 318
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING