Bewegende Choräle, festlicher Klang - RHEINGAU MUSIK FESTIVAL Bachs Weihnachtsoratorium in dezent angelegter Gestaltung im Kurhaus

Main-Taunus-Kurier vom 15.12.2014 / Kultur

Von Richard Hörnicke Wiesbaden . Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium" allerorten - Martin Lutz hatte in der Marktkirche alle sechs Kantaten des Oratoriums aufgeführt (wir berichteten), das Kammerorchester Basel im Verein mit dem Deutschen Kammerchor begnügte sich im Rahmen einer Veranstaltung des Rheingau-Musik-Festivals mit der Interpretation der Teile I,II, V und VI. Verspäteter Beginn Nachdem alle Besucher nach verzweifelter Parkplatzsuche mit viertelstündiger Verspätung im Thiersch-Saal des Kurhauses eingetroffen waren, wurden sie Zeugen einer sehr kammermusikalischen, dezent angelegten Gestaltung von Bachs beliebter musikalischer Schilderung des Weihnachtsgeschehens, ohne dank dreier exzellenter Trompeter auf festlichen Klang verzichten zu müssen. Konzertmeisterin und Violinistin Julia Schröder leitete ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Festival, Bach, Johann Sebastian, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Bewegende Choräle, festlicher Klang - RHEINGAU MUSIK FESTIVAL Bachs Weihnachtsoratorium in dezent angelegter Gestaltung im Kurhaus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 15.12.2014
Wörter: 283
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING