Architekturbüro konkretisiert Pläne - FEUERWEHRHAUS Sanierungskosten noch unklar

Main-Taunus-Kurier vom 27.11.2014 / Lokales Main-Taunus

WALLAU (mwo). Die schon seit vielen Jahren geplante Sanierung des Feuerwehrhauses, in dessen Dachgeschoss dann auch Wohnungen entstehen sollen, scheint jetzt voranzukommen. Erster Stadtrat Wolfgang Exner (CDU) hat auf eine Gemeinschaftsanfrage von CDU und FWG am Dienstagabend in der Ortsbeiratssitzung betont, dass das auch schon bei den Feuerwehrhäusern in Lorsbach und Marxheim beauftragte Architekturbüro gerade die Planung konkretisiert. Darauf aufbauend soll in einer ersten Kostenschätzung ermittelt werden, wie viel Geld nötig ist für das Projekt. Geld im Haushalt Im Haushaltsplan für das kommende Jahr sind 300 000 Euro eingestellt worden. Dazu kommen die 320 000 Euro, die bereits in diesem Haushaltsjahr ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobiliensanierung, Städtebau, Stadt, Hochbau & Tiefbau
Beitrag: Architekturbüro konkretisiert Pläne - FEUERWEHRHAUS Sanierungskosten noch unklar
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 27.11.2014
Wörter: 269
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING