Hohes Ziel - BERGKIRCHE Bachs h-Moll-Messe im Konzert

Main-Taunus-Kurier vom 25.11.2014 / Kultur

WIESBADEN (rhe). Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe - "das komplette Arsenal der Kompositionskunst, sein musikalisch-künstlerisches Credo für die Nachwelt". Mit der h-Moll-Messe hatte sich Bach kurz vor seinem Tod im Wesentlichen mit einer Überschau seiner Werke befasst, in der Komposition der "großen catholischen Messe" auch bewusst einen ökumenischen Aspekt im Gegensatz zu seinen "deutschen" Kantaten gesetzt, war darüber hinaus auch darauf bedacht, aus der Fülle seines kompositorischen Schaffens mithilfe des Parodieverfahrens Glanzpunkte für die Nachwelt zu bewahren. Wie schwer ihm diese Aufgabe gefallen ist, beweist ein Blick auf die Schrift des Autographs. Mit der Aufführung dieser letzten Komposition des Leipziger Thomaskantors, d ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Bach, Johann Sebastian, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hohes Ziel - BERGKIRCHE Bachs h-Moll-Messe im Konzert
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 25.11.2014
Wörter: 248
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING