Fantasie und Kreativität anregen - VORLESETAG Minister Rhein in Bremthaler Kita

Main-Taunus-Kurier vom 25.11.2014 / Lokales Main-Taunus

Bremthal (red). Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein hat den Kindern der Katholischen Kindertagesstätte St. Margareta in Bremthal am bundesweiten Vorlesetag aus den Büchern "Emil auf der Baustelle" von Sharon Rentta sowie "Mog, der vergessliche Kater" von Judith Kerr vorgelesen. "Vorlesen stärkt das Sprachvermögen, weckt Neugier auf Geschriebenes und ist darüber hinaus wichtig für die emotionale Entwicklung", sagt Rhein. Ziel des Vorlesetages sei es, Sprachbarrieren zu überwinden und damit Lesebereitschaft zu wecken und zu fördern. Dafür investiere die Landesregierung allein im Jahr 2014 rund 760 000 Euro in die Literatur- und Leseförderung. Beim bundesweiten Vorlesetag engagieren sich die Mitglieder der Landesregierung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kind, Lesen, Bildung, Rhein, Boris
Beitrag: Fantasie und Kreativität anregen - VORLESETAG Minister Rhein in Bremthaler Kita
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 25.11.2014
Wörter: 261
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING