Viele Schüler haben vom PC keine Ahnung - STUDIE Im Umgang mit dem Computer sind deutsche Achtklässler im Mittelfeld / Kritik an fehlender Ausstattung in den Schulen

Main-Taunus-Kurier vom 21.11.2014 / Politik

Von Karl-Heinz Reith Berlin . Achtklässler in Deutschland liegen mit ihren Computer-Kompetenzen im internationalen Mittelfeld. Jedoch gibt es weit weniger Spitzenschüler als in vielen anderen Industrienationen, dafür mehr Jugendliche mit nur geringsten PC-Kenntnissen. Das zeigt die am Donnerstag in Berlin vorgestellte ICILS-Studie, die die Kenntnisse von 12- bis 13-jährigen Jugendlichen in 24 Staaten vergleicht. Und deutlich stärker als in vielen anderen Ländern sind in Deutschland die Fähigkeiten der Schüler im Umgang mit Neuen Medien von ihrer sozialen Herkunft abhängig. Deutlich besser als die Achtklässler aus Deutschland schnitten Gleichaltrige aus der Tschechischen Republik, Kanada, Australien, Dänemark, Polen, Norwegen, Korea und den Niederlanden ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft-Medien, Lehrmittel, Wissenschaft, Schule
Beitrag: Viele Schüler haben vom PC keine Ahnung - STUDIE Im Umgang mit dem Computer sind deutsche Achtklässler im Mittelfeld / Kritik an fehlender Ausstattung in den Schulen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 21.11.2014
Wörter: 329
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING