Polizisten getreten und beleidigt - AMTSGERICHT 24-Jähriger Mainzer wegen Körperverletzung und Widerstand zu Haftstrafe verurteilt

Main-Taunus-Kurier vom 21.11.2014 / Region

Von Andrea Krenz MAINZ. Weil er seine Aggressionen offensichtlich nicht im Griff hat und bereits dreimal nacheinander wegen Körperverletzung aufgefallen war, muss ein junger Mainzer jetzt wegen Widerstands gegen die Polizei und Körperverletzung für sechs Monate hinter Gitter. Eine zuvor erhaltene Bewährung auf eine zweimonatige Haftstrafe gegen den Azubi im zweiten Lehrjahr dürfte ebenfalls widerrufen werden. Das dürfte ihn die Lehrstelle kosten. "Gewalt ist eben nicht die Form, um sein vermeintliches Recht durchzusetzen", gab der Amtsrichter dem 24-Jährigen mit auf den Weg, der wütend den Sitzungssaal verließ. Passanten riefen im Frühsommer die Polizei, als sie am späten Abend vor einer Bar ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Polizei, Extremismus, Demonstration
Beitrag: Polizisten getreten und beleidigt - AMTSGERICHT 24-Jähriger Mainzer wegen Körperverletzung und Widerstand zu Haftstrafe verurteilt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 21.11.2014
Wörter: 342
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING